Eigenschaften von nativem Olivenöl extra in der Kosmetik

Properties of Extra Virgin Olive Oil in Cosmetics

Die Vorteile von nativem Olivenöl extra für die Haut sind unglaublich vielfältig und es wird seit dem alten Ägypten für kosmetische und therapeutische Zwecke verwendet. Damals wurde es zur Hygiene und Hautpflege eingesetzt und kam in Anwendungen wie Aromabädern, Reinigungsritualen, Reinigungen, Salben, Parfüms und Lotionen zum Einsatz. Kosmetik, Hygiene und Gesundheit waren eng miteinander verbunden.

Wussten Sie, dass aus nativem Olivenöl extra hergestellte Kosmetika heilend und stärkend wirken? Seine regenerierenden Eigenschaften tragen dazu bei, Narben und Dehnungsstreifen zu mildern und zu mildern, wodurch es sich perfekt zur Reinigung und Pflege der Haut eignet. Sein hoher Gehalt an Vitamin E macht es zu einem idealen natürlichen Antioxidans, das für die Aufrechterhaltung der Elastizität und Feuchtigkeit der Haut verantwortlich ist.

KOSMETIK MIT OLIVENÖL: Haare, Haut und Nägel

Neben seinen feuchtigkeitsspendenden, reparierenden und narbenheilenden Eigenschaften bringt Olivenöl weitere Vorteile für die Haut mit sich. Es ist hypoallergen und kann daher ohne Angst vor allergischen Reaktionen in Ihre tägliche Flüssigkeitszufuhr integriert werden. Darüber hinaus trägt es zur Verzögerung der Hautalterung bei, verfügt über desinfizierende Eigenschaften und hilft, die Dermis vor äußeren Einflüssen wie der Sonne zu schützen.

Naturkosmetik wie Shampoos und Seifen auf Olivenölbasis sind sehr gefragt. Diese Seifen versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit, bewahren die Feuchtigkeit und sind für empfindliche Haut sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern sehr zu empfehlen. Olivenöl-Shampoos, angereichert mit den Vitaminen E und C und ihrer antioxidativen Wirkung, stärken das Haar, beugen Haarausfall vor, kontrollieren Frizz und bekämpfen Probleme wie Psoriasis und Schuppen. Sie fördern die Vitalität des Haares und stellen seinen Glanz wieder her. Wenn Sie mehr über die Vorteile von Olivenöl für die Haare erfahren möchten, schauen Sie sich unseren Blogbeitrag über hausgemachte Heilmittel mit Olivenöl für die Haare an.

Eine der ältesten kosmetischen Anwendungen von Olivenöl sind Massageöle. Es ist nicht nur ein verjüngendes und feuchtigkeitsspendendes Mittel, sondern besitzt auch entspannende Eigenschaften, die jede Massage ergänzen. Darüber hinaus ist kosmetisches Olivenöl aufgrund seiner Vorteile zunehmend in Körpercremes enthalten. Nachdem Sie Olivenöl oder Cremes, die es enthalten, auf die Haut aufgetragen haben, werden Sie feststellen, dass Ihre Haut strahlender, weicher und flexibler erscheint.

Die Verwendung von Peelings auf Olivenölbasis ermöglicht die Entfernung abgestorbener Hautzellen, selbst in einer selbstgemachten Anwendung. Wenn Sie einen Esslöffel Olivenöl mit Zucker vermischen und sanft einmassieren, erzielen Sie unglaubliche Ergebnisse. Aufgrund seiner regenerierenden Eigenschaften wird es häufig in Lippenbalsamen verwendet, um die Aufnahme zu erleichtern, Risse zu reparieren und Trockenheit in diesem empfindlichen Bereich vorzubeugen, der äußeren Einflüssen ausgesetzt ist.

Es ist auch ein perfekter natürlicher Nagelverstärker. Überraschenderweise verwenden viele Marken auf dem Markt Olivenöl, um die Nägel zu stärken und ihnen Glanz zu verleihen.

OLIVENÖL ALS NATÜRLICHER MAKE-UP-ENTFERNER

Wenn Sie eine doppelte Reinigungsroutine befolgen, sollten Sie darüber nachdenken, Olivenöl hinzuzufügen oder es auszuprobieren. Sie werden von den Ergebnissen begeistert sein; Es wirkt wie ein „Magnet“ und entfernt mühelos selbst intensivstes und wasserfestes Make-up. Im empfindlichen Augenbereich ist jedoch Vorsicht geboten, um Reizungen vorzubeugen. Wenn Sie sich für natürliche Make-up-Entferner interessieren, ist Kamille (gekühlt oder lauwarm) eine Alternative für die Augen.

Nachdem Sie Olivenöl als Make-up-Entferner oder Produkte, die es enthalten, verwendet haben, reicht es aus, Ihr Gesicht mit warmem Wasser und Ihrer normalen Gesichtsseife oder -creme zu waschen. Neben einer gründlichen und wirksamen Reinigung profitieren Sie indirekt auch von den zusätzlichen Vorteilen dieses „flüssigen Goldes“ auf Ihrem Gesicht.

OLIVENÖL GEGEN ATOPISCHE DERMATITIS

Einer der kosmetischen Vorteile von Olivenöl sind, wie bereits erwähnt, seine beruhigenden und pflegenden Eigenschaften für die Haut. Dies macht es zu einem entscheidenden Bestandteil für die Pflege und den Schutz empfindlicher Haut und trägt zur Linderung der Symptome dermatologischer Erkrankungen wie Neurodermitis oder Psoriasis bei.

EXTRAKTIONSMETHODEN

Der Extraktionsprozess von Olivenöl ist entscheidend für die Erzielung der für die kosmetische Verwendung erforderlichen Qualität. Wenn es um Kosmetika mit Olivenöl geht, ist es wichtig zu betonen, dass für diese Art der Verwendung die Extraktion kaltgepresst werden muss. Dadurch wird sichergestellt, dass die reinsten Eigenschaften des Öls möglichst erhalten bleiben. Bei der Kaltpressextraktion wird für Kosmetika typischerweise die Zentrifugation eingesetzt. Bei dieser Methode werden die wässrigen und öligen Anteile, das sogenannte Öl, durch den Zentrifugationsprozess getrennt.


Älterer Post