Hummus mit nativem Olivenöl extra zubereiten

Making Hummus with Extra Virgin Olive Oil

Hummus ist ein Gericht, das aus den Kulturen des östlichen Mittelmeerraums stammt und auf der ganzen Welt bekannt ist. Es eignet sich perfekt zum Snacken oder als Ergänzung zu Salaten und Gemüse. Während es verschiedene Varianten gibt, wie zum Beispiel Linsen-, Rote-Bete- oder Pesto-Hummus, ist der traditionelle und ursprüngliche Kichererbsen-Hummus nach wie vor unschlagbar.

In unserem Unternehmen haben wir ein unglaubliches Produkt: Natives Olivenöl Extra „Venta del Barón“. Ein aromatisches Öl mit einem einzigartigen Geschmack, das diese Zubereitung aufwertet und jeden überrascht, der am Tisch sitzt und dieses Rezept probiert.

Kommen Sie zu uns, ziehen Sie Ihre Schürze an und lassen Sie uns dieses einfach zuzubereitende und gesunde Rezept entdecken.

Hummus: Die Zutaten

Hummus ist zu einem Trendgericht geworden, und das aus gutem Grund. Es ist ein gesundes, geschmackvolles und unkompliziertes Rezept. Wenn Sie ein echter Meisterkoch werden möchten, bleiben Sie bei uns, während wir Schritt für Schritt dafür sorgen, dass Sie Ihre Gäste mit einem anderen Gericht beeindrucken können.

Also was brauchst du? Damit Sie schnellstmöglich loslegen können, stellen wir Ihnen in unserem Unternehmen eine kleine Liste aller Zutaten zur Verfügung:

  • 400 g gekochte Kichererbsen
  • 2 Knoblauchzehen, Mitte entfernt
  • 2 Esslöffel Tahini (geröstete Sesampaste)
  • Zitronen- oder Limettensaft
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Ein kleiner Bund Koriander (optional)
  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • Ein großzügiger Schuss Natives Olivenöl Extra
  • Salz nach Geschmack

Hummus: Vorbereitung

  1. Kochen Sie zunächst die Kichererbsen in heißem Salzwasser. Abfluss.
  2. Falls die Mischung zu dick ist, die Kichererbsen mit etwas Wasser pürieren.
  3. Fügen Sie die Sesampaste hinzu und vermischen Sie sie mit Zitronensaft, Kreuzkümmel und Knoblauch.
  4. Mischen Sie weiter, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
  5. Auf einen Teller legen und mit Hilfe eines Löffels verteilen.
  6. Mit Paprika und gehacktem Koriander bestreuen und einen großzügigen Schuss natives Olivenöl extra „Venta del Barón“ hinzufügen.
  7. Mit Fladenbrot oder geröstetem Brot servieren.

Die Konsistenz des Hummus ist eine persönliche Vorliebe. Wir empfehlen daher, die Konsistenz durch Zugabe von etwas mehr Wasser und/oder Öl anzupassen, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. Zum Servieren mit einem Schuss nativem Olivenöl extra, Sesamkörnern und süßem Paprika beträufeln. Weitere optionale Toppings sind je nach Geschmack Oliven oder gehackte Petersilie.


Älterer Post Neuerer Post