Hausgemachte Tricks mit Olivenöl

Homemade tricks using Olive Oil

Olivenöl ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Küche und dient als perfekter Begleiter in der Küche. Seine Eigenschaften und Vorteile gehen jedoch über den kulinarischen Bereich hinaus und reichen bis in unkonventionelle Bereiche wie ... die Hausreinigung! Ja, das hast du richtig gelesen. Haben Sie sich jemals vorgestellt, dieses Grundnahrungsmittel für die Küche als Teil Ihrer Reinigungsprodukte zu verwenden? Lesen Sie weiter, um mehr über die Anwendungsmöglichkeiten und die besten Einsatzmöglichkeiten zu erfahren:

Hausreinigungs-Hacks mit Olivenöl

Die positiven Wirkungen, stärkenden und reparierenden Eigenschaften, die Olivenöl unserem Körper bietet, lassen sich mit den folgenden Tipps auch auf unser Zuhause übertragen, insbesondere in Bezug auf eines der am häufigsten verwendeten Elemente im Hausbau: Holz. In solchen Fällen kann Olivenöl als natürlicher Reiniger wirken und bereits in geringen Mengen wahre Wunder bewirken.

  1. Sanierung von Dellen und Kratzern: Holz ist anfällig für Kratzer, obwohl es robust und zuverlässig ist. Oberflächen weisen häufig Absplitterungen, Dellen usw. auf, die ihre natürliche Ästhetik beeinträchtigen. Auch wenn Olivenöl vielleicht keine Wunder vollbringt, kann das Auftragen einer kleinen Menge dieses Pflanzenöls helfen, diese Unvollkommenheiten zu kaschieren. Bei kleineren Problemen kann die Oberfläche makellos aussehen.

  2. Verbesserung für Küchenutensilien: Das Einreiben und Auftragen einer Schicht Olivenöl dient als Schutzschicht für Küchenutensilien und verhindert Brüche, Risse usw., die durch regelmäßigen Gebrauch oder Temperaturschwankungen entstehen. Diese Technik lässt sich problemlos auf andere Werkzeuge anwenden, beispielsweise auf Garten- und Haushaltswerkzeuge. Es eignet sich besonders für Holz oder Metall und kann auf Pfannen aufgetragen werden, um ein Anhaften zu verhindern und so einen deutlich verbesserten Antihafteffekt zu erzielen. Tragen Sie bei Pfannen ein paar Tropfen Öl auf, verteilen Sie es gleichmäßig, lassen Sie es einige Minuten einwirken und wischen Sie dann den Überschuss ab.

  3. Verwendung als Politur: Wenn Sie Ihren Möbeln mehr Glanz verleihen möchten, kann auch Olivenöl Ihr Verbündeter sein. Kreieren Sie einen fantastischen Lack, indem Sie drei bis vier Esslöffel Olivenöl, einen großzügigen Spritzer Zitronensaft und drei Esslöffel weißen Essig vermischen. Diese natürliche Politur können Sie während Ihrer regulären Reinigungsroutine zu Hause verwenden, indem Sie sie auf Ihren Möbeln abwischen. Der dadurch erzeugte Glanz ist natürlich und daher eine sehr empfehlenswerte Option.

  4. Als Schmiermittel: Olivenöl ist ein 100 % natürliches Schmiermittel, das für verschiedene Zwecke verwendet werden kann, vom Fetten von Türscharnieren über das erleichterte Entfernen von Aufklebern bis hin zum Schmieren festsitzender Reißverschlüsse. Die Anwendung ist einfach und effektiv und bietet ein breites Anwendungsspektrum.

  5. Schuhputzen mit Olivenöl: Nachdem wir über die Reinigung von Haus und Möbeln gesprochen haben, kommen wir zu persönlicheren Gegenständen wie unseren Alltagsschuhen. Erstellen Sie Ihre selbstgemachte Methode zum Reinigen von Schuhen mit Olivenöl, indem Sie ein Tuch leicht einweichen und Ihre Schuhe sanft abwischen, als würden Sie sie streicheln. Es reinigt nicht nur, sondern verleiht Ihren Schuhen auch Glanz. Wenn Sie zu viel Öl aufgetragen haben, entfernen Sie den Überschuss mit einem anderen sauberen, fusselfreien Tuch. Ihre Schuhe werden makellos aussehen.

Ein Bonus-Tipp für die Verwendung von Olivenöl zu Hause

Abschließend möchten wir als zusätzlichen Tipp noch eine neue Verwendung von Olivenöl zu Hause vorstellen, die jedoch nichts mit der Reinigung zu tun hat. Vielmehr geht es um Gesundheit. Wir teilen dies mit Ihnen, weil es ein sehr nützlicher Trick ist, den Ihre Haut zu schätzen wissen wird: die Verwendung von Olivenöl zur Linderung von Mückenstichen.

Um diesen Trick wirksam zu machen, müssen Sie lediglich einen Tropfen Olivenöl auf den Mückenstich geben, und schon beginnt die Wirkung zu wirken. Sie können diese Methode auch für Außenbereiche und Oberflächen anwenden, insbesondere an feuchten Standorten. Das Öl schwimmt an der Oberfläche und Mücken vermeiden es um jeden Preis, darauf zu landen.

Bedenken Sie, dass es bei diesen Anwendungen keinen Unterschied zwischen der Verwendung von normalem Olivenöl oder nativem Olivenöl extra gibt. Wenn Sie Kosten sparen möchten, empfehlen wir Ihnen, zum Reinigen oder Beheben von Haushaltsproblemen normales Olivenöl zu verwenden und das hochwertigere Öl zum Kochen aufzubewahren.


Älterer Post Neuerer Post